Kostenloser Versand auf Bestellung über 50 €
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Neymar bietet eine Differenz von 20 Millionen
29 Aug

Neymar bietet eine Differenz von 20 Millionen

Neymars Transferproblem war schon immer eine Frage der Fanbeziehungen. Barcelona hat sich zwar auf die Rückkehr von Neymar vorbereitet. Paris Saint-Germain lehnte jedoch Barcelonas jüngstes Angebot ab, Neymar, das immer noch einen Preis von 20 Millionen hat. Barcelonas zweite Gruppe ging nach Paris Saint-Germain, die Ergebnisse scheinen nicht optimal zu sein, und auch Neymar selbst will das Barcelona-Günstige Fußballtrikots anziehen, was ebenfalls schwieriger ist.

In den Verhandlungen am Mittwoch schlug Barcelona vor, sich Rakitić und Dembélé anzuschließen. Paris Saint-Germain ist jedoch mit dem Angebot Barcelonas nicht zufrieden und hat einen Gesamtwert von nur 150 Millionen Euro. Dieses Angebot ist sehr unbefriedigend. Damit Neymar ein Barcelona trikot tragen kann, müssen Sie die Bedingungen von Paris Saint-Germain erfüllen. Paris Saint-Germain hat in den vorangegangenen Verhandlungen seine Haltung zum Ausdruck gebracht und akzeptiert keine Ratenzahlungen. Barcelona muss in diesem Sommer eine Einmalzahlung von 170 Millionen Euro leisten.

Paris Saint-Germain hat das Angebot von Barcelona abgelehnt, und es sind keine Tage mehr für den Sommer-Schaufensterhandel übrig. Es ist möglich, dass sich in der Mitte nichts ändert. Wir werden abwarten und sehen.

Sie könnten an den folgenden Produkten interessiert sein